THERAPIEPLATZ | SABRINA ÖZTAS

Information zu COVID-19 (Coronavirus Disease, 2019):

Die Zeit der Pandemie hat uns einmal mehr gezeigt,

GESUNDHEIT ist ein wertvolles Gut.

Lockdown, Ausgangssperre, Quarantäne, Social Distancing, Social Learning bis hin zur Teletherapie –

wir haben am eigenen Leib erlebt, wie natürlich uns als Mensch

der Gang vor die Tür und in die freie Natur ist,

ein zufälliges Gespräch mit einer benachbarten Person,

ein Treffen mit Freund:innen,

eine Berührung, ein emphatisches Lachen, ein Seufzen, ein skeptisches Stirnrunzeln –  soziales Engagement , das sich bei der persönliche Begegnung mit einem anderen Menschen zeigt und wie ein Spiegelbild wieder zu uns zurückfindet.

Natürlich für uns als Mensch, nicht jedoch selbstverständlich.

Solidare Momente von Unterstützung und digitale Tools, die Kommunikation anders möglich machen, haben uns gezeigt, wir kommen zurecht, es ist nicht immer leicht, wir brauchen bisweilen viel Geduld und gleichzeitig tut sich was auf.

In diesem Sinne biete ich ab Herbst 2021 wieder Vorort-Termine in der Praxis an als auch Teletherapie-Stunden, für all diejenigen, die etwas Gutes aus den Anstrengungen von 2019, 2020 und 2021 mitgenommen haben und durch die Teletherapie eine niederschwellige Begleitung im neuen Post-Cov19-Alltag finden.

In diesem Sinne.

Bleibt gesund und lasst uns für die Zukunft etwas verändern. Herzlichst,

Sabrina Öztas


INTEGRATIVE PSYCHOTHERAPIE

FÜR ERWACHSENE, JUGENDLICHE UND KINDER


Einzel-/ Paartherapie

Eltern-/ Familientherapie Elterngruppen


Supervision

stützend, auf Augenhöhe und ganzheitlich

KÖRPER
 
 Seele
GEIST

A PROPOS

SABRINA ÖZTAS
THERAPIEHUND EMMA

WIEN

nach Absprache


TIROL

Stadtplatz 10
6460 Imst


Kontakt

t | 0660 67 447 17
e | office@psychotherapie-oeztas.at




MMAG.a sabrina Öztas MSc.
Praxis für Psychotherapie